28.04.2020 Ein Dank an Stefan Himpel und vier Gemeinderäte

28.04.2020 Ein Dank an Stefan Himpel und vier Gemeinderäte

Ein Dank an Stefan Himpel und vier Gemeinderäte

An eine Feier ist derzeit nicht zu denken. Dennoch wollte Zweite Bürgermeisterin Regina Bruckmann (FW) die Gelegenheit wahrnehmen, um Bürgermeister Stefan Himpel (FW) und die ausscheidenden Mitglieder des Lonnerstadter Gemeinderats zu verabschieden. Den Dank der Marktgemeinde sprach die künftige rathauschefin Bruckmann Bürgermeister Himpel aus, der 2002 in den Gemeinderat gewählt wurde und zwei Amtsperioden lang das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters inne hatte. Diese Arbeit sei besonders wichtig geworden, als Himpel häufig krankheitshalber den damaligen Bürgermeister Theo Link vertreten musste. 2014 wurde Stefan Himpel zum Bürgermeister gewählt und habe sich in diesem Amt um die Marktgemeinde sehr verdient gemacht.

Verabschiedet wurde auch Harald Kaiser von den Freien Wählern Ailsbach. Kaiser gehörte dem Marktgemeinderat durchgehend von 2008 bis 2020 an. Zuvor war er bereits von 1996 bis 2002 in diesem Gremium. Von Bruckmann verabschiedet wurde auch Martin Ochs, CSU-Marktgemeinderat, der ebenfalls seit 2008 Sitz und Stimme im Ratsgremium hatte. Als Nachrücker für Erich Lunz kam Daniel Blankenbühler von der Wählergruppe Fetzelhofen 2016 in den Gemeinderat. Nach nur dreieinhalb Jahren wurde er jetzt aus dem Amt verabschiedet. Ebenfalls aus dem Amt scheidet Alexander Berlet (SPD), der neun Jahre als Gemeinderat tätig war. See

https://www.infranken.de/regional/artikel_fuer_gemeinden/ein-dank-an-stefan-himpel-und-vier-gemeinderaete;art154303,4997603

Kommentare sind geschlossen.